Wir wissen, dass Vertrauen langsam wächst. Sind für Sie 200 Jahre lang genug?

Druckhaus Kaufmann mit Sitz im schönen Lahr am Rande des Schwarzwaldes feiert 2016 sein 200-jähriges Bestehen. Als Familienunternehmen in der sechsten Generation wissen wir, wie wichtig es ist, das Gute zu bewahren und sich gleichzeitig immer wieder neu zu erfinden. Investitionen in moderne Maschinen sowie in die Aus- und Fortbildung unserer Mitarbeiter sind für uns ebenso selbstverständlich wie die regelmäßige Prüfung unserer Arbeits- und Produktionsprozesse. Unser Ziel ist es, die Erwartungen unserer Kunden im Hinblick auf Zuverlässigkeit, Flexibilität und Qualität zu übertreffen. Nicht zuletzt deshalb vertrauen heute mehr als 350 Unternehmen aus über 30 Branchen und zahlreichen Ländern auf die unumstrittene Druckhaus Kaufmann-Qualität. Das macht uns stolz und hoffentlich für Sie interessant.

Unsere Geschäftsleitung (v.l.n.r.): Markus Kaufmann, Karl-Heinz Becker, Friedrich Karle.

Wir sind Ihr Partner für die vollstufige Produktion und den Versand überzeugender Printmedien und arbeiten von A wie Angebot bis Z wie Zufriedenheit zuverlässig, kompetent, präzise, engagiert und fair, Hand in Hand mit Herzblut und Verstand für Sie.“

Druck ist Teamwork. Wir sind die Player.

Beste Qualität entsteht, wenn jeder im gesamten Arbeitsprozess 100 % gibt. Im Team Kaufmann setzen mehr als 200 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alles daran, unsere Kunden fachlich wie menschlich zu überzeugen. An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige der Menschen vorstellen, die unsere Kunden von Angebot bis Ziel begleiten.

Am besten arbeitet man mit den Besten. Karriere bei Druckhaus Kaufmann.

Sie suchen eine neue Herausforderung oder den beruflichen Einstieg in ein modernes Traditionsunternehmen mit Zukunft? Unser vollstufiges Rollen- und Bogenoffsetdruckhaus mit Sitz im schönen Lahr bietet engagierten Azubis, Studenten, Hochschulabsolventen und erfahrenen Profis vielfältige berufliche Perspektiven. Bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, das sowohl von hoher Leistungsbereitschaft als auch von gegenseitigem Respekt und kollegialem Miteinander geprägt ist. Wir sind stolz darauf, dass manche unserer mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schon in der zweiten oder dritten Generation bei uns arbeiten. Verstärken Sie unser Team mit Ihrem Know-how, Ihrem Teamgeist und mit Ihrer Leidenschaft. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an Frau Ute Bitter bevorzugt per E-Mail:

 

bitter@druckhaus-kaufmann.de

 

Ernst Kaufmann GmbH & Co. KG, Druckhaus

Frau Ute Bitter

Raiffeisenstraße 29

77933 Lahr

 

Bei Fragen zu Ihrer Bewerbung wenden Sie sich gerne an Frau Bitter:

T +49 7821 945-189

F +49 7821 945-22189

bitter@druckhaus-kaufmann.de

Kontakt

Bei Druckhaus Kaufmann lernen, heißt von den Besten lernen. 

Zuverlässigkeit, Flexibilität und Qualität zeichnen unsere Arbeit aus. Und unsere Mitarbeiter. Denn nur die Besten garantieren beste Druckhaus Kaufmann-Qualität. Deshalb investieren wir mit Herzblut in die Aus- und Weiterbildung unseres Teams und bieten Ausbildungsplätze für die Berufe Mediengestalter (m/w), Mechatroniker (m/w), Medientechnologe (m/w) Druck und Medientechnologe (m/w) Druckverarbeitung.

Du möchtest Dich im Vorfeld von unserem engagierten Team, den spannenden Aufgaben und unserem modernen Maschinenpark überzeugen? Dann bist Du herzlich zu einem Schnupperpraktikum eingeladen!

Wir tun was wir können, damit Du später kannst, was Du tust.

Auf motivierte Bewerberinnen und Bewerber freut sich Frau Ute Bitter:
 

bitter@druckhaus-kaufmann.de
 

Ernst Kaufmann GmbH & Co. KG, Druckhaus

Frau Ute Bitter
Raiffeisenstraße 29
77933 Lahr
 

Du hast noch Fragen? Dann melde Dich gern direkt bei ihr:
 

T +49 7821 945-189
F +49 7821 945-22189
bitter@druckhaus-kaufmann.de

Stellenanzeige als PDF

Ganz schön praktisch: Praktika bei Druckhaus Kaufmann. 

Begeistere ich mich für Technik? Bin ich ein echter Team-Player? Habe ich Interesse an der Entwicklung verschiedenster Druckerzeugnisse, von der Beratung über die Produktion bis zum Versand? Ob ein Beruf zu einem passt, probiert man am besten selbst aus. Wir bieten Schülerpraktikanten einen Einblick in unsere technischen Bereiche und die Möglichkeit, ihre praktischen Fähigkeiten zu erproben.

Interessenten wenden sich sehr gern an Frau Ute Bitter:

 

bitter@druckhaus-kaufmann.de
 

Ernst Kaufmann GmbH & Co. KG, Druckhaus

Frau Ute Bitter
Raiffeisenstraße 29
77933 Lahr
T +49 7821 945-189
F +49 7821 945-22189

 

Wir suchen Sie! Jobs bei Druckhaus Kaufmann.​ 

Sie suchen eine neue Herausforderung? Das trifft sich gut – denn wir suchen Sie! Nachfolgend sehen Sie, wie Sie derzeit unser Team mit Ihrem Know-how, Ihrem Teamgeist und Ihrem Engagement verstärken können.

 

Industriebuchbinder/in

Maschinen- und Anlagenführer/in

Hier zu den Details

200 Jahre Druckhaus Kaufmann. Eine Geschichte mit Zukunft.

1816 legte unser Ur-Ur-Ur-Großvater Ernst Kaufmann mit der Gründung einer Steindruckerei und Leihbibliothek den Grundstein für unser modernes vollstufiges Druckunternehmen in Lahr. Wir blicken mit Stolz und mit Freude auf eine bewegte nunmehr 200-jährige Unternehmensgeschichte zurück und laden auch Sie herzlich dazu ein. Willkommen zu einer Zeitreise, die zeigt, was man mit Willen und Innovationskraft erreichen kann.

Startschuss für den Familienbetrieb in Lahr.

Ernst Kaufmann erlernt den chemischen Steindruck bei Aloys Senefelder. Seine Selbstständigkeit beginnt mit einer Leihbibliothek und einer Steindruckerei. Kurz darauf wird er auch verlegerisch tätig.

Durchbruch auf der Weltausstellung in London.

Die Söhne Theodor und Gustav treiben die Entwicklung des Familienbetriebes voran. Höhepunkt ist die Prämierung ihrer Arbeit in London. Sie bauen das Unternehmen zur größten lithografischen Anstalt in Baden aus.

New York City, Chicago, London, Berlin und Lahr.

Die dritte Generation, Julius und Ernst, sorgt für den weltweiten Unternehmensdurchbruch und gründet Filialen in New York City, Chicago, London und Berlin. Als Ernst stirbt, tritt Bruder Theodor in die Firma ein. Allein im Stammbetrieb in Lahr arbeiten 250 Mitarbeiter.

Schwere Zeiten für Unternehmer.

Julius’ Sohn Eberhard und Theodors Schwiegertochter Marie meistern die fatalen Konsequenzen des Ersten und Zweiten Weltkrieges. Die Filialen in Amerika und England müssen schließen. Das Verbot der verlegerischen Arbeit bis hin zur Schließung des Produktionsbetriebes von Staats wegen führt zu existenziellen Problemen.

Wiederaufbau aus dem Nichts.

Marie stellt mit einer neuen Verlagslizenz der französischen Besatzung die Weichen für den Wiederaufbau des Familienbetriebs. Die insgesamt katastrophale Lage verbessert sich erst nach der Währungsreform 1948. Ein alter Stamm treuer Kunden findet sich wieder ein, die maschinelle Einrichtung wird erneut aufgebaut.

Ein neues Zuhause.

Das Druckhaus Kaufmann zieht in eine moderne Produktionsstätte um.

Fortschritt durch Technik.

Die Installation der ersten Rollenoffsetmaschine setzt ein weiteres Zeichen für die ehrgeizigen Ziele des Familienbetriebs.

Start ins neue Jahrtausend.

Globalisierung und Digitalisierung machen die Welt kleiner. Und vergrößern das Einzugsgebiet von Druckhaus Kaufmann. Das Unternehmen setzt auf den schnellen elektronischen Datentransfer und die persönliche Beratung vor Ort: ein Plus, das viele Kunden im Ausland, insbesondere im benachbarten Frankreich, überzeugt.

Das erweiterte Leistungsspektrum.

Druckhaus Kaufmann beantwortet die Frage nach integrierten Lösungen mit einem erweiterten Leistungsspektrum. Das Full-Service-Angebot umfasst neben Vorstufe, Druck und Weiterverarbeitung jetzt auch Lettershop und innovative Versandlösungen.

Die schnellste Druckmaschine der Welt.

Mit der neuen KBA Rapida 106 von Koenig & Bauer investiert Druckhaus Kaufmann in Zugkraft, Qualität und Umweltschutz. Die schnellste Druckmaschine der Welt bedruckt 20.000 Bogen pro Stunde und setzt auch in puncto Ressourcenschonung neue Maßstäbe.

Der neue Markenauftritt.

Seit sechs Generationen trägt das Druckhaus in Lahr die unverwechselbare Handschrift der Familie Kaufmann. Diese wird pünktlich zum 200-jährigen Bestehen des Unternehmens zum neuen Markenzeichen. Die Markenbotschaft „Wir für Sie“ formuliert treffend das Denken und Arbeiten im Sinne der Kunden.

Das Druckhaus Kaufmann Jubiläumsjahr.

Feiern Sie mit uns 200 Jahre Druckhaus Kaufmann. Wir freuen uns darauf!